Eher ein Begehren als ein Geräusch

John Berger

Zeichnungen und Texte

Aus dem Englischen von Hans Jürgen Balmes

68 Seiten, 43 s/w Abbildungen, englische Broschur
€ 19,90
ISBN 3-930717-50-6

John Berger, der weit bekannte Schriftsteller, beherrscht nicht nur das Wort. Es gibt für ihn ein zweites Medium, die Zeichnung, ohne dass das eine das andere beschriebe oder erläuterte, denn „ich zeichne, um vor den Wortgedanken zu flüchten, um eine Art Unschuld wiederzufinden. Eine Unschuld im Sinne des Staunens (voll Freude und voll Schmerz) über das, was ist.“