Gewaltig lieben

Claudia Munz – Ute Büchele

Gewalt unter Jugendlichen

192 Seiten, broschiert
€ 19,90
ISBN 3-930717-63-8

Geht es um die Neigung zur Gewalt unter Jugendlichen, so sind Erklärungen, Meinungen und Urteile rasch zur Hand. Oft allzu rasch. Denn auffällig ist, dass sie dann in Schwarz-Weiß-Malerei, in Ausgrenzung aus Betroffenheit und persönlicher wie gesellschaftlicher Verantwortung das Verhalten wiederholen, das den Jugendlichen angekreidet wird. Also hat das Problem der Gewalt doch mehr mit uns allen zu tun, als wir wahrhaben möchten. Schließlich entwirft die Jugend die Zukunft aus dem Unterschwelligen der Gegenwart.