Tagebuch einer Reise nach Rußland im Jahr 1867

Lewis Carroll

Herausgegeben von Felix Philipp Ingold
Aus dem Englischen von Eleonore Frey

Russische Bibliothek
132 Seiten, 29 s/w Abbildungen zeitgenössischer Stiche, gebunden
€ 17,90
ISBN 3-930717-44-1

Lewis Carrolls „Sommerferienheft“ ist weit mehr als ein touristisches Tagebuch des geistreichen und mit Ironie begabten Mathematikers aus Oxford und Autors der weltbekannten Kinderbücher Alice im Wunderland und Alice hinter den Spiegeln. Es ist ein Stück Kulturanthropologie, in dem der fremdartige Zauber Russlands von vor über 130 Jahren mit wacher Beobachtungsfreude und fotografischem Blick eingefangen ist.